0

Lange Schatten über der Côte d'Azur

Ein Mord auf dem alten Friedhof von Cannes, auf einem Grab im jüdischen Teil wird die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Doch das Grab ist gar kein Grab, sondern eine Gedenkstätte für die Mitglieder einer jüdischen Familie, die 1942 verschleppt wurde. Wer ist der junge Mann, was hat er mit dieser Familie zu tun, wer hat die Gedenkstätte errichtet? Die Spuren führen tief in die Vergangenheit, in den zweiten Weltkrieg und auch zu der unrühmlichen Rolle, die die Vichy-Regierung damals gespielt hat. Kommissar Duval muss feststellen, wie wenig er darüber weiß.

Der neue Band der erfolgreichen Krimireihe von Christine Cazon, die hauptsächlich in Cannes spielt und die zuverlässig in jedem Frühjahr um ein neues Buch bereichert wird. Immer werden aktuelle und virulente Themen aufgegriffen. Die Autorin lebt selbst in Cannes und schreibt über das, was sie gut kennt und was sie liebt. Sie schreibt mir sehr viel Sympathie für ihre Figuren, ihre Spezialität sind lebensechte Dialoge, die mich immer mitten ins Geschehen ziehen, gerade wenn der Kommissar zuhause mit seiner Freundin spricht, die Journalistin ist und ihm das ein oder andere Mal auf die Sprünge hilft.

Der Band, der mir bisher am besten gefallen hat, unbedingt auch für Neueinsteiger zu empfehlen.

Stephanie Scholz

Der achte Fall für Kommissar Duval, Kommissar Duval ermittelt 8
Einband: kartoniertes Buch
EAN: 9783462001167
11,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Krimi